Historie

Das Unternehmen "Metall-Chemie" wurde im Jahr 1949 als Handelsgesellschaft in Hamburg gegründet und war vorerst Teil einer Unternehmensgruppe mit Sitz in Paris, die in den 1930er Jahren begann mit Erzen und Metallen zu handeln und weltweit mehr als 20 Tochtergesellschaften unterhielt.

An die Tradition anschließend handelte die Metall-Chemie nach ihrer Gründung ausschließlich mit Erzen und Metall-Halbzeugen. Das Sortiment wurde in den Folgejahren sukzessive um chemische Rohstoffe und Produkte erweitert.

Diese Handelsaktivitäten bildeten die Keimzelle der heutigen Metall-Chemie Gruppe, die seit Mitte der 1990er Jahre unabhängig ist. Heute werden Produktions- und Handelsunternehmen aus den Geschäftsfeldern Feinchemie, Oberflächenveredelung, Transporttechnik und NE-Metalle unter dem Dach der "Metall-Chemie Holding GmbH" geführt.

Die Metall-Chemie Holding GmbH wird vom Inhaber und einem familienfremden Manager geleitet. Der aus drei Mitgliedern professionell besetzte Beirat steht der Geschäftsführung beratend zur Seite.

NEWS

14.09.2016

Kooperation der Firmen MC Metallhandel GmbH und Zimmer Schrott und Metallhandelsgesellschaft mbH

Die Finanzierung von Zimmer Schrott- und Metallhandelsgesellschaft mbH, Hürth, (Zimmer GmbH) ist...